Wie finde ich die MAC-Adresse meines Geräts heraus?

Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Adresse der Medienzugriffskontrolle (MAC-Adresse) Ihres Computers oder Mobilgeräts zu finden.  Mit unseren Tipps Ihren MAC im Netzwerk finden, wird für Sie ein Kinderspiel. Eine MAC-Adresse ist eine Folge von Werten, die paarweise geschrieben werden. Diese Paare werden durch Doppelpunkte, Bindestriche oder andere Zeichen getrennt.

Beispiel für eine MAC-Adresse: 00:00:00:00:00:a1:2b:2b:cc

Jedes an Ihr Heimnetzwerk angeschlossene Gerät hat eine eindeutige MAC-Adresse. Wenn Ihr Computer über mehrere Netzwerkadapter verfügt (z. B. einen Ethernet-Adapter und einen Wireless-Adapter), hat jeder Adapter seine eigene MAC-Adresse.

Sie können den Dienst für ein bestimmtes Gerät blockieren („Blacklist“) oder zulassen („Whitelist“), wenn Sie dessen MAC-Adresse kennen.

So finden Sie die MAC-Adresse Ihres Geräts:MAC-Adresse rausfinden

Windows 10, 8, 7, Vista:

  • Klicken Sie auf Windows Start oder drücken Sie die Windows-Taste
  • Geben Sie im Suchfeld cmd ein.
  • Drücken Sie Enter
    Ein Befehlsfenster wird angezeigt
  • Geben Sie ipconfig /all ein
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
    Für jeden Adapter wird eine physikalische Adresse angezeigt. Die physikalische Adresse ist die MAC-Adresse Ihres Geräts.

Windows 2000, 2003, XP, NT:

  • Klicken Sie auf Start > Ausführen. Ein Textfeld Run wird angezeigt
  • Geben Sie im Textfeld Ausführen die Zeichenfolge cmd ein
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
    Es wird eine Eingabeaufforderung angezeigt.
  • Geben Sie in der Eingabeaufforderung ipconfig /all ein.
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
    Unter Ethernet-Adapter Drahtlose Netzwerkverbindung wird eine physikalische Adresse angezeigt. Dies ist die Ethernet-MAC-Adresse Ihres Computers.

Macintosh OS X:

  • Wählen Sie Apple Icon > Systemeinstellungen > Netzwerk > Erweitert.
    Es wird eine Netzwerkbox angezeigt
  • Wählen Sie WiFi.
    Eine WiFi-Adresse oder Flughafenadresse wird angezeigt. Dies ist die MAC-Adresse Ihres Geräts.

Bei älteren Macintosh OS X-Systemen gehen Sie wie folgt vor:

Apple Symbol > Systemeinstellungen > Netzwerk > Erweitert.
Eine Flughafen-ID wird angezeigt. Dies ist die MAC-Adresse Ihres Geräts.

Linux/Unix:

Jedes Linux- oder Unix-Betriebssystem ist einzigartig. Für die meisten Systeme gibt der folgende Befehl die MAC-Adresse zurück: ifconfig -a

iOS:

Wählen Sie Einstellungen > Allgemein > Info.
Eine Wi-Fi-Adresse wird angezeigt. Dies ist die MAC-Adresse Ihres Geräts.

Android:

Die Einstellmenüs sind von Gerät zu Gerät unterschiedlich. In den meisten Fällen können Sie diese Vorgehensweise befolgen, um Ihre MAC-Adresse zu ermitteln:

Wählen Sie Einstellungen > Über das Gerät > Status.
Eine WiFi-Adresse oder WiFi-MAC-Adresse wird angezeigt. Dies ist die MAC-Adresse Ihres Geräts.

Wenn dies nicht funktioniert oder Ihr Betriebssystem nicht aufgeführt ist, lesen Sie bitte das Benutzerhandbuch Ihres Geräts oder die Website des Produktsupports..